Komos Datendose Cat 6A – 500MHz

9. September 2016

Eine Eigenentwicklung der KOMOS GmbH ist die KOMOS Datendose Cat 6A – 500MHz. Diese basiert auf der innovativen und patentierten Ringtechnologie. Um alle Vorzüge dieser Technologie in vollem Umfang nutzen zu können, wird die KOMOS Datendose mit Hilfe eines hochwertigem Verlegekabel mit dem selbst entwickeltem KOMOS Datenverteiler zu einem modifizierbaren, zukunftssicheren System verbunden.

Datendose KDD 500
Hallo! Ich bin die KOMOS Datendose, Kurzbezeichnung KDD 500, und möchte mich Ihnen vorstellen. Ich bin die innovative Beschaltungslösung und beseitige aktuell vorhandene Probleme bei der Installation anderer Datendosen; ganz besonders im Bereich Unterputz. Mit meinem Bruder, dem modularen KOMOS Datenverteiler KDV500m sind wir ein unschlagbares Team passiver Komponenten für die Installation im Bereich Datennetwerktechnik Cat 6A – 500 MHz.

Woraus bestehe ich?
Mein Körper besteht aus einem Zinkdruckgussgehäuse mit Zugentlastung, wobei mein Herzstück der patentierte KOMOS Datenring ist. Dieses Set ist mein Basismodul. Die Leiterplatte ist mein Gehirn. Gemeinsam mit den Anschlussbuchsen und diversen Abdeckungen bildet sie meinen Kopf – Das Anschlussmodul.

Was kann ich alles leisten?
Die innovative Ringlösung bringt dem Verwender viele Vorteile, Erleichterungen und Einsparungen. Mein Ring ist in 45 Grad – Schritten in das Zinkdruckgussgehäuse einsetzbar. Damit kann sowohl die Kabelzuführung als auch der Auslass der Buchsen jeweils in 45 Grad – Schritten frei gewählt werden. Dank meiner Einbautiefe von nur 32 mm passe ich in jede Standard Unterputzdose. Die Hochzeit der Kabel mit den Anschlüssen in mir geschieht durch die bewährte LSA – Anschlusstechnik und das wenn mein Körper schon verbaut worden ist. Das heißt, für die wichtigste Arbeit, das Anlegen der Aderpaare hat der Monteur beide Hände zur Verfügung. Es verbleibt kein überschüssiges Kabel, welches mühevoll in die Wand zurückgedrückt werden muss. Das Unterschreiten von Biegeradien ist so kein Thema mehr. Die Installation ist einfach. Sie erfolgt mit einem handelsüblichen LSA-Anlegewerkzeug. Die eindeutige Zuordnung der Kabel wird durch unterschiedliche Farben für jede Ringhälfte realisiert. Pro Kabel wird eine Ringhälfte benötigt. Die Anschlussstellen sind entsprechend der Aderpaare gekennzeichnet. Sollte bei der Installation trotz aller Sorgfalt ein Fehler passiert sein, sind ein Rückbau und eine Korrektur kein Problem. Das ist einer meiner Unterschiede zu Wettbewerberdosen gleicher Kategorie.

Meine Vorzüge
Durch meine Vorzüge (geringe Bauhöhe, einfache Installation direkt an Ort und Stelle) bin ich neben der Neuinstallation auch hervorragend geeignet für die Altbausanierung. Wer schon einmal händeringend nach einer Möglichkeit gesucht hat, in einer verputzten Wand überschüssiges Kabel in
der Wand wieder verschwinden zu lassen ohne dabei die vorgeschriebenen Biegeradien, beim Auflegen im eingebauten Gerätebecher, zu unterschreiten – der wird mich lieben.

Nach der Installation
Nach der Installation bzw. dem Verbau kann ich mit weiteren Stärken aufwarten. Dies sind die Modularität und Zukunftssicherheit. Sollte sich während der Nutzung von mir anderen Bedarf oder Anwendungsfall ergeben, dann ist das mit mir problemlos möglich durch unterschiedliche Moduleinsätze. Diese sind schnell und mit wenigen Handgriffen zu wechseln. Einfach die 2 Schrauben des Einsatzes lösen den Einsatz entfernen, einen neuen Einsatz entsprechend des geänderten Bedarfes auswählen, einsetzen und die 2 Schrauben wieder festziehen. Schon bin ich fertig für die neue Anwendung ohne dass die Dose aus der Wand entfernt oder neu eingemessen werden muss. Mein Geheimnis ist Cable Sharing.

Varianten
Der Anwender kann jederzeit wählen und wechseln zwischen folgenden Varianten:
2 mal Cat 6A
1 mal Cat 6a und 2 mal Cat 5
1 mal Cat 6A und 2 mal Cat 3
4 mal Cat 5
4 mal Cat 3
2mal Cat5 und 1mal TV

Einsatzgebiete
Mit der Entwicklung weiterer Einsätze für diverse Anwendungen bleibe ich fit für die Zukunft nicht nur im Bereich Datenübertragung, nein auch für den Einsatz in Haussteuerungen oder den Einsatz im TV-Bereich.
Komplettiert werde ich durch eine Baustellenabdeckung sowohl für fertig installierte Anschlussdosen als auch für schon eingemessene Dosen ohne Festlegung des Anschlussmoduls.

Zusammengefasst biete ich folgende Dinge: – höchste Kategorie CAT 6A –Anschlüsse (500 MHz) – GHMT zertifiziert – verschiedene Wechseleinsätze – hohes Maß an Modularität – eine Baustellenabdeckung auch bei schon eingemessenen Dosen (dabei müssen lediglich die Ränder von der Baustellenabdeckung weggeschnitten werden) – Sicherheit für noch unentschlossene Kunden was die Nutzung der Datendose angeht durch meine Modularität und die Schutzmöglichkeit – Schalter Komptabilität – Sonderlösungen sind möglich – mich gibt es in Varianten Aufputz, Unterputz, KB und KBO in allen möglichen Farben, vorrangig RAL 9010 reinweiß und RAL 1013 perlweiß – Kontaktierung erfolgt durch runterschrauben des Oberteils (Anschlussmodul) auf das Unterteil (Basismodul)

Datenverteiler KDV500m
Nun zu meinem großen Bruder, dem modularen Datenverteiler KDV 500m
Meinen Bruder brauche ich, um meine Modularität und Flexibilität voll ausleben zu können. Dieser ist nach erfolgter Montage voll ausziehbar, das macht es für den Monteur sehr einfach, denn er braucht nur aufzulegen.

Die Kompaktform ist der 19“ Verteiler mit 24 Ports- 1 HE. Die 24 Ports sind unterteilt in 3 Stück 8-er Schlitten, von denen jeder separat beweg- und bestückbar ist. Das Auflegen der Aderpaare erfolgt wie bei mir mit jedem handelsüblichen LSA-Anlegewerkzeug entsprechend der vorgegebenen Farbkodierung. Ich liebe meinen Bruder, denn er ist genau so flexibel wie ich. Für die Beschaltung können unterschiedliche Einsätze verwendet und auch nachträglich jederzeit problemlos und schnell gewechselt werden.
Aktuell stehen folgende Einsätze zur Verfügung: Cat 6A, 2 mal Cat 5 und 2 mal Cat 3.
Damit sind wir beide zu jeder Zeit auch bei Änderungen schnell wieder kompatibel.

Mein kleiner Bruder besteht aus einem 8-er Schlitten. Das heißt, für Cat 6A stehen 8 Steckplätze und für Cat 5 oder Cat 3 stehen jeweils 16 Steckplätze zur Verfügung. Verpackt in einem formschönen Gehäuse bietet mein kleiner Bruder als Aufputz- Wandverteiler die ideale Lösung für Eigenheime Arztpraxen oder sonstige „Klein“-Lösungen. Komplettiert mit Hutschienenadaptern kann der Aufputz-Wandverteiler darüber hinaus in jeden Schaltkasten auf Hutschienen auf geclipst werden. Oder den 8er Schlitten gibt es auf Hutschiene, um Kleinstinstallationen zu realisieren gibt es noch einen 2er Schlitten auf Hutschiene.
Als Set stehen wir für einfachste Handhabung, gepaart mit höchster Leistung und zukunftsorientiertem, innovativem Know How als. Mit uns kann jeder Nutzer gelassen in die Zukunft sehen, denn er ist für neue, kommende Anwendungen gerüstet.

Kontakt
Ich hoffe wir konnten uns, die KOMOS KDD 500 und den KOMOS KDV 500, ausreichend vorstellen und haben uns in der Fachterminologie so wenig wie möglich und so viel wie nötig bei Ihnen vorgestellt. Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Produzenten bei der KOMOS GmbH unter der 036692- 490-0 oder auf vertrieb@komos.de.

suprcomonlineshop

Erstellt mit
Jetzt kostenlos
Shop eröffnen

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS